Ab 2025 bauen wir alles Gemüse selbst an

Was der urbane Garten braucht

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn das eine Frage ist, dann ist die Antwort … nicht einfach.

Ja, klar – Erde, Wasser, Schatten, Dünger, Sämereien, einen Unterstand, Regale, Kisten und Paletten, Paletten, einige Paletten, weitere Kisten und außerdem Paletten und Werkzeug, eine Kochstelle, eine autonome Kaffeemaschine…

Aber auch ein Klo, eine Rechtsform, dann eine Haftpflichtversicherung, eine Satzung, Buchführung, Geld, Berufsgenossenschaft, Mietvertrag, Müllentsorgung, Organisation der Aufgaben, Planung der Gartenanlage etc. etc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s